Donnerstag, 22. April 2010

Erhaltungstherapie (Tag 136) Comeback

Ich bin also wieder da ;-)



Ich war auch erfolgreich: Whisky aus der Glenturret Whisky Distillery, Schottland's ältester Whisky-Destillerie und eine Krawatte im Steward Royal Tartan. Allerdings bin ich über die ganze Reise zwiegespalten. Die Leute, die mir auf Twitter folgen, wissen ungefähr, was passiert ist... Mit der Gastfamilie hatte ich überhaupt kein Glück: unsere Gastmutter haben wir liebevoll "Monsterbraut" getauft. Außerdem weiß ich jetzt die deutsche Küche zu schätzen. Ich dachte für einige Zeit, wir wären falsch abgebogen und in den USA gelandet - Fastfood... nur Fastfood! O_o Das hatte ich definitiv nicht erwartet!
Mit dem Wetter hatten wir echt Glück. Unsere ersten zwei Tage waren nach Angaben unserer Gastmutter die nur einmal im Jahr auftretenden schönsten Tage. Danach war's allerdings typsch schottisch: wechelhaft.
Die Landschaft ist GENIAL! Wenn man, wie ich als Fischkopp, vom Flachland kommt, sind die Züge der Low- und Highlands einfach atemberaubend.

Update zur Erhaltungstherapie:
Ich war gestern wieder auf Ambulanz zum Stechen... und wir haben meinen bisherigen persönlichen Rekord aufgestellt... Der Doc hat 3 in Worten DREI Mal stechen müssen. Der erste Stich ging in die Armbeuge, wo wir sonst eigentlich immer Glück hatten. Er sticht zu und ich merke, dass es anders piekt als sonst... es piekt und tut weh und fängt an zu brennen... nachdem ich das gemeldet hatte, wurde die Kanüle gezogen und festgestellt, dass er über das Ziel hinausgeschossen ist. Der zweite Versuch zielte auf den Handrücken (meine Lieblingslokalisation). Ergebnis nach dem Einstich: ein plötzliches "Hups!" - Vene geplatzt, schön. Der dritte Versuch (mit Flexüle) glückte dann endlich. Mir tut jetzt der ganze Arm weh... und er ist so schön bunt -.-

Aber nur noch 8 mal pieken (mindestens, wie wir wissen).

Übrigens: meine neue beste Freundin antwortete nur noch "deine Mutter" und wurde gelöscht... Ooooh... wie schaaaaade ;-)

Das soll's für heute gewesen sein. Ich wünsch' euch ein wunderschönes Wochenende und viel Sonne.

Liebste Grüße - eda :-*

Kommentare: