Mittwoch, 27. Oktober 2010

*dedümm*


Ich habe es euch versprochen: ich halte euch auf dem Laufenden.
Letzte Woche wurde ich ja aufgeschnitten und die Lymphknoten rausgeholt. Heute durfte ich mich dann wieder vorstellen und habe das Ergebnis der histologischen Untersuchung bekommen.

1:0 für den Krebs

Er ist wieder da. Wieder ein Rhabdomyosarkom. Der Kleine hatte sich in dem Lymphknoten, den sie rausgeholt haben, versteckt.
Was heißt das für mich?
Der Doc da Andeutungen gemacht, es wäre meine Entscheidung, ob ich den ganzen Spaß nochmal durchmache, oder mir noch ein paar schöne Monate/Jahre mache. WTF?! Was soll das denn? Wir gucken jetzt erstmal, ob ich irgendwo Metastasen im Körper habe. Heute hatte ich schon eine Knochenzintigraphie (da gab's radioaktives Kontrastmittel - ich strahle jetzt also :D ). Morgen ziehe ich dann wieder auf der Onko ein und habe in den nächsten Tagen die ganzen Untersuchungen (MRT, Torax-CT, Ultraschall, Knochenmarkpunktion, Lumbalpunktion...) um Metastasen zu finden bzw. hoffentlich auszuschließen. Dann habe ich wieder ein Gespräch, bei dem ich meine Wahrscheinlichkeiten gesagt bekomme.
Ich weiß nur, dass meine Chancen 50:50 stehen, wenn es keine Metastasen gibt. Also meinetwegen könnt's schon ein wenig mehr sein. Das letzte Mal waren es 60-80%, weniger als 50% sind schon eher uncool. Werden Metastasen gefunden, muss man darüber nachdenken, ob die Quälerei per Chemo und Bestrahlung noch lohnen.
Ich für meine Teil habe beschlossen, zu kämpfen, sofern meine Chancen über 10% liegen...

Letztendlich kann ich nur sagen:
Ich brauche einen neuen Schutzengel, meiner ist mit den Nerven am Ende. Der hat keinen Bock mehr, ist reif für die Klapse...

Was zu sagen bleibt: ich werde viel Spaß haben, ich werde den Spaß mit euch teilen.
Eigentlich wollte ich ja endlich mein Abi machen, aber scheinbar ist das Schicksal der Meinung, mein Leben soll noch nicht langweilig werden.

Soviel dazu
eda

Kommentare:

  1. verdammte scheiße... ich weiß grad gar nicht was ich sagen soll -.-

    AntwortenLöschen
  2. wir kennen uns nicht....ich lese deinen blog schon lange mit..
    ich bin gerade einfach nur erschüttert.
    was soll man dazu sagen!?
    jedes wort der weltm kann nicht ausdrückenq, was für ein scheiß gefühl ich gerade im herzen habe.

    ich denke an dich.

    AntwortenLöschen
  3. scheiße ...
    aufgeben wird nicht?
    Richtig es lohnt sich, warum sonst macht man die Scheiße weiterhin mit ...

    Ich Denke an Dich
    Leann

    AntwortenLöschen
  4. Dem kann ich nur zustimmen! Ich schaue mir deine videos auch schon lange an! Ich bin völlig schockiert und sprachlos!
    Du bist so ein talentiertes, intelligentes Mädchen und du musst einfach weiterkämpfen...........
    Werde auch immer an dich denken!

    AntwortenLöschen
  5. hey eda
    ich habe heute zum ersten mal deinen blog besucht und ich muss sagen... dass ich dazu keine worte finde, was dir gerade passiert.
    ich weiß nur dass dien schutzengel (und da spreche ich glaube ich im namen von allen beuchern hier) jetzt tatkräftig von unseren unterstützt wird. ich hab meinen schon auf den weg zu dir geschickt und ihn begleiten die liebsten und besten und unterstüzensten gedanken nur für dich.

    alles gute
    ich weiß dass du es schaffen wirst
    liebste wärmste grüße
    von claudia

    AntwortenLöschen
  6. SO EIN SCHEIßDRECK!!!

    Man eda... ich schick Dir mal meine Mail Adresse...dann schickst Du mir Deine Adresse und es macht sich so was ähnliches wie ein Schutzengel zu Dir auf den Weg...
    Du kannst jetzt nicht genügend BESCHÜTZER haben!
    ...natürlich nur wenn Du magst...??

    MaerchenGrannys(at)web.de

    vlG,Sarah

    AntwortenLöschen
  7. ...Kopp wie Sieb...

    ...wenn Du mir Deine Lieblingsfarben mit schickst ...wär schon gut... vorrausgesetzt Du magst überhaupt...;o)

    LG,Sarah

    AntwortenLöschen
  8. Hey, ich leide immer mit dir und hatte so gehofft, das es nichts ist. Ok, nun haben wir den Salat. Ich sende dir mal meinen Schutzengel, der braucht mich derzeit nicht. Ich knuddel dich und leide mit dir. Bitte gib nicht auf, sondern kämpfe, das kannst du doch ganz gut.

    AntwortenLöschen
  9. HptmWolf von You Tube ;-)

    Das gibts doch nicht! Wie unfähr ist diese Krankheit!?!?! Ein herber Rückschlag für Dich, das tut mir sooo leid!! Ich bin in Gedanken bei Dir, halt den Kopf hoch, wenn die Pyche mitspielt wird auch der Körper gesund, hol Dir seelischen Beistand und evtl. Tabletten, die Deine Stimmung heben, dann kannst Du diese Situation einfach besser wegstecken!!!!

    Alles liebe und viel Glück für Dich.

    PS: wir haben unsere Befunde heut noch nicht bekommen - bibber -

    LG Friedrike

    AntwortenLöschen
  10. bleib stark und kämpf weiter, du schaffst das, ich glaube das du die kraft hast!
    lg matze

    AntwortenLöschen
  11. ..du hast das schon einmal geschafft und wirst es auch wieder schaffen...bleib weiter so tapfer und stark...liebe und warme grüsse sanni....

    AntwortenLöschen
  12. Ach Eda,...Du bist noch so jung und hast schon verdammt viel hinter Dich gebracht! Das darf nicht unbelohnt bleiben!!! Du bist, ein tolles und liebenswertes Mädchen. Es tut in der Seele weh, dass jetzt schon wieder so viel Unangenehmes auf Dich zukommen soll, und ich drücke alle Daumen für Dich, denn Du hast auch mal wieder ein Recht auf Glück! Alles erdenklich Liebe für Dich und Deine Familie

    AntwortenLöschen
  13. Hey eda!

    ...heute "geht´s raus " ...

    vlG,Sarah

    AntwortenLöschen
  14. oh man ._. ich habs dir so gewünscht dass alles okay ist. aber du bist eine kämpferin und dem krebs wirst du richtig in den arsch treten. wir stehen alle hinter dir und wollen dich wieder gesund sehen also fleißig drum kämpfen. ich wünsch dir ganz viel kraft und glück und stärke und und und :] du schaffst das!

    AntwortenLöschen
  15. Hey eda!

    ...ist da schon was bei Dir gelandet??

    LG,Sarah

    AntwortenLöschen
  16. Hi, bin zufällig auf deinen Blog gestoßen.
    Hatte selbst Krebs (Leukämie mit 13 Jahren, 2007) und weiß wie groß die Angst ist...
    Es ist tut mir so unendlich Leid, obwohl ich weiß, dass du davon nich viel hast. Ich hoffe dir hilft es zu wissen, dass es da draußen Menschen gibt, die unbekannterweise an dich denken und dir wirklich nur das Allerbeste wünschen. Dein Video hat mich einfach nur bewegt...
    Ich kenne dich zwar nicht, aber du wirkst für mich wie ein sehr selbstbewusstes, zielstrebiges Mädel =), die das VOLL durchziehen wird! DAS SCHAFFST DU!

    AntwortenLöschen