Freitag, 24. Juni 2011

Jenni

Ich möchte mein Glas heben, auf eine Frau, die um ihr Leben gekämpft hat. Jenni ist in der vergangenen Nacht eingeschlafen und hat alle Schmerzen und Ängste abgelegt. Worte vermögen nicht zu beschreiben, wie ich fühle, aber ich hoffe, es geht dir gut, wo auch immer du bist, Süße. Auf dich - auf Jenni.


Kommentare:

  1. Eda, weißt Du eigentlich, was Du auslöst?

    Was für Kinkerlitzchen werden gerne als Weltprobleme empfunden? Und wie groß sind die, die sich echten Problemen stellen, offen, mit Humor und dem Willen, etwas zu tun?!

    Respekt!

    AntwortenLöschen
  2. Ich zünde für Jenni eine Kerze an und hoffe, sie ist gut in der anderen Welt angekommen und nun befreit von allem Schmerz!
    Meine Gedanken sind bei ihr, ihrer Familie und ihren Freunden!

    AntwortenLöschen
  3. Jenni, ruhe in Frieden!

    Eda, das hast du sehr schön geschrieben, ich wünsche dir viel Kraft bei der Verarbeitung der Trauer.

    AntwortenLöschen
  4. ich hoffe, das es jenni jetzt besser geht, da wo sie jetzt ist...
    ...auf jenni

    AntwortenLöschen
  5. ich wünschte es wäre leichter
    denn es wird niemehr sein wie es einmal war
    ich wünschte es wäre leichter
    für uns zu versteh'n du bist nicht mehr da
    ich wünschte es wäre leichter
    denn es wird niemehr sein wie es einmal war
    ich wünschte es wäre leichter
    für uns zu versteh'n du bist nicht mehr da

    http://www.youtube.com/watch?v=8UniIzH8HIw&feature=mh_lolz&list=FLnGxPFWJ7p9A

    AntwortenLöschen
  6. in Gedanken bei jenni, ruhe in frieden.

    AntwortenLöschen
  7. Ich hoffe das Du liebe Jenni nun keine Schmerzen mehr hast und du dich zurück lehnen kannst und lächelst....Wir sind sehr traurig aber wir wissen jetzt das es dir gut geht und du als kleiner Engel auf deine tolle und starke Familie aufpassen kannst...
    Liebe Grüße zu dir in den Himmel...

    AntwortenLöschen
  8. Und immer wieder lese ich diesen Eintrag.
    Eda du hast es geschafft das schwere so federleicht und wundervoll auszudrücken. Ich selbst kannte sie seit dem Kindergarten.
    Vielen Dank für diese schönen Worte!

    AntwortenLöschen
  9. manchmal komm ich noch hier vorbei und denk an Dich

    AntwortenLöschen